Vorbericht – Schwerpunkt Kanusport

Paddeln, Tauchen, Klettern … mit Spaß und großen Namen

Ausprobieren beim Kanu- und OutdoorTestival

 

Das Kanu- und OutdoorTestival am Sa/So 8./9. Juli auf der Regattaanlage Oberschleißheim ist größer und vielfältiger denn je und perfekter Spaß für jedes Alter, Geschlecht und jeden Bewegungsdrang. DAS Event für sportbegeisterte Familien ‒ zu Wasser und zu Land, natürlich bei freiem Eintritt! Es beginnt jeweils um 11 Uhr.

Neben den Hauptaktivitäten Kanusport/SUP und Tauchen kann man sich gut gesichert im Bouldern üben, den Rollstuhlparcours befahren, mit dem Lasergewehr auf Scheiben zielen und den Tretrollersport ausprobieren.

Große Namen sind mit von der Partie: Birgit Fischer, die achtfache Olympiasiegerin und 17-fache Weltmeisterin im Kanurennsport, und der mehrfache Weltrekordhalter, Stuntman und Schauspieler Christian Redl bieten Kurse im Paddeln bzw. Freitauchen an. Sie nehmen die Zuschauer zudem in Lichtbildervorträgen mit in ihre eindrucksvolle Sportlerwelt zu „Abenteuer Unterwasser weltweit“ bzw. „Paddeln in der Antarktis“. Eintritt frei – und Autogramme inklusive. Vom „Yangtze – Der Fluss, der durch den Himmel fließt“ erzählt der Münchner Toni Grießbach in einem Filmvortrag.

Gut betreut am und auf dem Wasser

Kanusportler und am Kanusport Interessierte können unter perfekten Bedingungen neuestes Equipment, das Stand Up Paddling und auch Familiencanadier testen. Das Paddeln vermittelt schon auf dem Regattasee das unbändige Gefühl von Freiheit und Abenteuer in der Natur. Auch Menschen mit Behinderung finden hier dank fachkundiger, geschulter Übungsleiter den Einstieg in den Kanusport.

Oder wollen Sie einfach nur ganz entspannt (oder aufgeregt?) zuschauen, wenn der Ball hin- und herfliegt? Samstag und Sonntag spielen die Kanupoloteams ihre Bayerische Meisterschaft aus. Neben den altbekannten Favoriten (PSC Coburg) hat sich in den letzten Jahren auch der Verein aus Neuburg zu einem ernsthaften Titelkandidaten entwickelt. Und auch der Gastgeber, der Schleißheimer Paddelclub, wird ein Wörtchen mitsprechen wollen. Anfeuerung und Jubel ist durchaus erwünscht!!!

Am Sonntag führen Nationalmannschaftspaddler im Kanu-Freestyle atemberaubende Tricks vor. Und bei Rettungsübungen im und am Wasser kann jeder Paddler noch etwas dazu lernen.

Aus Aussteller sind im Kanu-Bereich die Firmen Blue and White GmbH, Prijon Sportshop, Klepper, Kajak-Hütte Peißenberg, Kober, Moll, Wavecrest mit den Marken Old Town und We-no-nah, Lettmann, Artistic, Abenteuer-Freizeit, der Thomas-Kettler-Verlag, Anfibio PACKRAFTING Store, SUPmobile und die Prijon Kajakschule Augsburg mit ihrer Produktpalette vertreten.

Schnupper- und freies Tauchen

Der Tauchsportbereich ist dieses Jahr noch breiter aufgestellt und lädt ein zum kostenlosen Schnuppertauchen und zum freien Tauchen für brevetierte Taucher (mit Shuttleservice).

Normalerweise ist das Tauchen in der Regattastrecke tagsüber verboten. Doch wir haben eine Ausnahmegenehmigung zum Abtauchen ins Reich der dicken Fische und sensationellen Sichtweiten. Eine Attraktion ist auch das Seabike, der „Torpedo-Antrieb“ für Taucher.

Sharkproject informiert mit Shark-Talks und einem Kinderprogramm über den Schutz des Hais.

Abenteuer für Klein und Groß

Für die Kinder gibt es – neben dem Knax-Kinderfest der Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg – z. B. Inliner-Ponys, ein Kinderkarussell und Fahrspaß bei Jumicar. Für das (weitgehend trockene) Abenteuer im Walking Waterball und im Wasserroller wird extra ein Wasserbecken aufgebaut.

Wer von dem vielen Trubel ein bisschen Erholung braucht, dem bietet der erweiterte Gastronomiebereich kleine Speisen und kühle Getränke zu moderaten Preisen – und gleich noch ein gutes Gewissen dazu: 50 Cent von jedem verkauften Getränk gehen an die Aktion „Sternstunden“.

Kommt und habt Spaß! Wer am 8. und 9. Juli Langeweile hat, ist selbst schuld, denn beim Kanu- und OutdoorTestival ist für jeden etwas geboten!

Infos unter www.kanu-outdoor-testival.de